ASS! - Klippe2 - Begegnungs- und Servicezentrum Ev. Kirchengemeinde Langenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ASS!


Werden auch Sie Partner für Seniorensicherheit!             

Die Teilnahme am Straßenverkehr ist nicht ungefährlich, birgt aber besonders für Senioren mit zunehmendem Alter erhöhte Verletzungsgefahren.

Alte Menschen werden auch oft Opfer von Trickdiebstählen und Raubdelikten. Sei es der "Enkeltrick", bei dem sie von "vermeintlichen" Verwandten um ihr Erspartes gebracht werden oder der "Glas-Wasser-Trick", mit dem sich Einbrecher Zutritt zu Wohnungen von Senioren verschaffen.

Dagegen kann man etwas tun! Das hat sich das Aktionsbuendnis Senioren-Sicherheit (ASS!) im Kreis Mettmann zum Ziel gesetzt. Die Polizei vermittelt Kompetenzen für Selbstschutz und schult Sicherheitspartner/Innen.




In den letzten Jahren hat die Polizei schon viele Seniorinnen und Senioren qualifiziert und zu "Seniorensicherheitspartnern" ernannt. Sie beraten jetzt Mitbürgerinnen und Mitbürger in Sachen "Sicherheit".

Eine ASS! Gruppe trifft sich regelmäßig in der Klippe2.
Unter der Rufnummer 02052-2734 erfahren Sie Näheres.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü