Patchwork - Klippe2 - Begegnungs- und Servicezentrum Ev. Kirchengemeinde Langenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gestalten

Patchworkgruppe

jeden Mittwoch von 14:00 - 17:00 Uhr

In gemütlicher Stimmung wird genäht, geredet, gelacht.
Jede der zurzeit acht Damen arbeitet an eigenen Projekten wie Kissen, Läufer, Decken u.v.m. Die meisten dieser Patchworkarbeiten werden von Hand sowohl genäht als auch gequiltet.

  



Was ist Patchwork? Was ist ein Quilt?

Als Patchwork bezeichnet man das Handwerk, Kleinstoffstückchen zusammen zu nähen. Durch die Anordnung der Quadrate, Dreiecke usw. entstehen unterschiedliche Muster, wie z.B. Sterne. Die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten ist im Patchwork nahezu  unbegrenzt. Sind alle Stoffstückchen aneinander genäht, hat man das Oberteil eines Quilts fertiggestellt.

Ein Quilt besteht aus drei Lagen – dem zusammengesetzten Oberteil, dem Vlies und der Rückseite. Das Quilten verbindet diese Lagen, indem ein kleiner Vorstich durch diese führt. Spezielles Handquiltgarn hat die nötige Festigkeit, um dies zu bewerkstelligen.



Im Laufe der Jahre

– die Gruppe besteht seit 2004 – haben wir einige Gemeinschaftsprojekte verwirklicht. 2008 haben wir einen Quilt für das Haus Bergisch Land“ gefertigt. Er ist ca. 200 x 200 cm groß, von Hand genäht und gequiltet. Andere Arbeiten sind hier in der Klippe2 zu sehen – als Tischdecken und Wandbehänge.

Unser augenblickliches Projekt ist eine große Herausforderung. Wir nähen einen
Langenberg-Quilt“. Hierbei wenden wir verschiedene Techniken an, z.B. Nähen über Papier und Applikationen. Dieser Quilt wird fertiggestellt und ab 23.08.2014 in der Quiltausstellung in der Klippe2 zu sehen sein (genaue  Informationen folgen noch).



   


Sabina Schröder

ist Leiterin der Patchworkgruppe in der Klippe2.
Seit 1999 bin ich mit Leib und Seele Quilterin. Nach dem Erlernen der verschiedenen Techniken habe ich meine Vorlieben kontinuierlich weiterentwickelt. Einige meiner Quilts haben internationale Preise gewonnen und mein Buch "Alles Log Cabin" ist 2012 erschienen.
Es macht mir sehr viel Freude, mein Wissen an meine Patchworkdamen weiterzugeben.
(www.sabina-schroeder-quilts.de)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü