Theaterwerkstatt - Klippe2 - Begegnungs- und Servicezentrum Ev. Kirchengemeinde Langenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

          

Theaterwerkstatt Langenberg   -   Alles im Fluss  Aufführung am 02.02.2019
Fotos: Gudrun Haaga

Proben dienstags von 18 bis 20 Uhr

Der Schauspielkurs findet unter der Leitung der Regisseurin Martina Mann immer dienstags in den Räumlichkeiten der KLIPPE 2 statt.
Dieses Jahr ist das Thema ALLES IM FLUSS. Es werden Improvisationen und Szenen geprobt, die sich mit dem Element Wasser beschäftigen, und z.B. auf, am oder auch im Wasser spielen. Dazu gibt es literarische Vorlagen, z.B. Texte von Wolfgang Borchert, Karl Valentin, Friedrich de la Motte Fouqué, Liedtexte von Werner Richard Heymann, u.v.m

Die meisten Teilnehmer/innen des Kurses sind seit 3 Jahren dabei. Zum Abschluss jedes Kurses gibt es eine Aufführung, in der das gesammelte szenische Material gezeigt wird.

Die Schauspielkurse der Theaterwerkstatt Langenberg fanden früher in den Räumlichkeiten bei Alldiekunst statt; es gab bisher mehrere Abschluss-Aufführungen: „Bloß kein Lametta“ (2015), „Hello and Goodbye“ (2016), „Wahn oder Wirklichkeit“ (2017). Zum Abschluss des diesjährigen Kurses wird es auch eine Aufführung geben:

Ende Februar 2019 heißt es dann: „Alles im Fluss“.
Es spielen: Jutta Fiege, Angela Fuhrmann, Inge Höckendorf, Burkhard Maurer, Marita Schobert, Sabine Wybranietz. Szenische Leitung: Martina Mann

                                 
          











Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü